Beratung Laufbekleidung

Jeder Läufer hat individuelle Ansprüche, daher möchten wir Dir einige Tipps geben, wie Du zu Deinem perfekten Laufoutfit gelangst.

Enorm wichtig ist es, richtig zu messen.

Hier einige grundsätzliche Regeln zum Ermitteln Deiner Maße:

Das Maßband dicht, jedoch nicht zu fest um die zu messende Körperpartie legen. Wenn Du allein die Messung vornimmst, versuche Dich mehrmals zu messen, um den Durchschnitt zu ermitteln. Ansonsten bitte jemanden um Hilfe. Bei Kindern beachte bitte, dass sie schneller wachsen, daher ist öfter nachmessen erforderlich.

Sizeguide
Sizeguide
  1. Brustumfang:
    Miss waagerecht um die stärkste Stelle der Brust, sodass das Band unter den Armen und um den Rücken verläuft.
  2. Unterbrust:
    Lege das Maßband waagerecht am unteren Brustansatz an und führe es um den Körper.
  3. Taille (Bundumfang):
    Miss waagerecht um die schmalste Stelle der Taille.
  4. Hüfte:
    Das Maßband waagerecht um die breiteste Hüftstelle legen, um den richtigen Umfang zu ermitteln.
  5. Innenbein-/Schrittlänge:
    Von der obersten Beininnenseite hinunter zum Fußknöchel.
  6. Seitenlänge:
    Senkrecht von der Taille über die Hüfte bis hinunter zum Saumabschluss. Wichtig: Ohne Bund!
  7. Körperhöhe:
    Stell Dich am besten mit dem Rücken und ohne Schuhe an eine gerade Wand oder Tür. Miss vom Scheitel bis zur Ferse.
  8. Kopfumfang:
    Ausgangspunkt ist die Mitte der Stirn. Von dort aus einmal den Kopf umkreisen.
messageImage
Hallo,

Bei uns kannst Du ganz sicher sein, dass Deine personenbezogene Daten oder Informationen nicht anderweitig weitergegeben werden.

Weiterhin übertragen wir Deine Daten ausschließlich SSL-Verschlüsselt und speichern keine Bank- oder Kreditkartendaten.

Fragen?

+49 (0) 5245 / 8353 - 230

Skyscraper